Unser Haus

Modern und zentrumsnah gelegen

Ein Ort der Begegnung und Geborgenheit

Das Pflege- und Betreuungszentrum liegt nahe dem Zentrum der für ihr wunderschönes Stadtbild bekannten Stadt Eggenburg. Eggenburg ist öffentlich gut mit der Franz-Josephs-Bahn erreichbar. Wir bieten den BewohnerInnen ein modernes, bedürfnisorientiertes Zuhause, in dem man sich umsorgt, wohl und geborgen fühlt.

Das in den Jahren 1994 bis Juni 1997 errichtete Haus wurde zwischen 2009 und 2011 mit 6 zusätzlichen Einbettzimmern erweitert. Im Haus leben 84 BewohnerInnen, denen 16 Einbettzimmer und 34 Zweibettzimmer zur Verfügung stehen. 2 Zimmer davon sind für kurzzeitige Aufenthalte bestimmt. Die BewohnerInnen werden organisatorisch auf zwei Wohnbereichen betreut und gepflegt. Der Wohnbereich im Erdgeschoss führt den Namen "Zufriedenheit" und der Wohnbereich im Obergeschoss den Namen "Sonnenschein". Diese Namen wurden von BewohnerInnen, Angehörigen und MitarbeiterInnen ausgewählt.

Hausordnung PBZ Eggenburg

Das Haus bietet gute Voraussetzungen für ein Altern in Geborgenheit

Ein Garten mit Bäumen.

Jeder der Wohnbereiche verfügt über einen geräumigen Wohn- und Aufenthaltsraum, in dem wir gemeinsam essen, spielen und feiern. Die breiten Gänge des Hauses sind sehr bunt gestaltet und bieten Gelegenheit, sich auch im Haus gut zu bewegen.

Auf jeder Gebäudeebene befindet sich eine Terrasse, wobei die Terrasse vom Wohnbereich Zufriedenheit eine direkte Verbindung zum Erlebnisgarten hat.

Im Eingangsbereich sind eine vom Haus betriebene öffentlich zugängliche Cafeteria 's'Kaffeehäferl und ein öffentlich zugänglicher eingemieteter Frisör untergebracht.

Unser Haus

Unser Team

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen!

Ehrenamt

Eine (neue) Aufgabe, die Sinn macht

Ausstattung

Hell, geräumig und barrierefrei

Küche

Weil gutes Essen so wichtig ist

Hausservice

Es gibt immer viel zu tun

Projekte

Jede Menge Abwechslung